zur Navigation springen

J-League : Podolski mit bleibt mit Vissel Kobe weiter ungeschlagen

vom

Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe ein Remis bei den Urawa Red Diamonds erkämpft und ist im fünften Spiel in Serie ungeschlagen geblieben.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2017 | 14:10 Uhr

Das Team des deutschen Weltmeisters kam zu einem 1:1 (1:1) beim Siebten der japanischen J-League und kletterte damit in der Tabelle auf Rang neun. Kobe holte insgesamt elf Punkte aus den vergangenen fünf Spielen.

Podolski spielte 90 Minuten, blieb jedoch unauffällig. Keijiro Ogawa hatte das Team des früheren deutschen Nationalspielers früh in Führung gebracht (4. Minute), Shinya Yajima gelang jedoch der Ausgleich für die Gastgeber (19.). In der zweiten Halbzeit konnte keine der beiden Mannschaften das Spiel noch für sich entscheiden. 

Infos zu Vissel Kobe

J-League, 29. Spieltag

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert