zur Navigation springen

Fußball : Neymar und Oscar schießen Brasilien zum Testspielsieg

vom

Die Jungstars Neymar und Oscar haben die Fußball-Nationalmannschaft von WM-Gastgeber Brasilien zu einem weiteren Testspielsieg geschossen.

In Seoul gewann die Seleção am Samstag 2:0 (1:0) gegen die gleichfalls schon für die Endrunde im kommenden Jahr qualifizierte Auswahl Südkoreas. Bei den Südamerikanern standen der Münchner Dante und Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg in der Anfangsformation.

Der im zurückliegenden Sommer nach neuesten Angaben des Clubs sogar für 64,9 Millionen Euro zum FC Barcelona gewechselte Neymar sorgte in der 44. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß für die brasilianische Führung. Chelseas offensiver Mittelfeldspieler Oscar (49.) erhöhte kurz nach dem Seitenwechsel, nach einem Zuspiel von Paulinho umkurvte er Südkoreas Torwart Jung Sung-Ryong.

Erst danach fanden die Gastgeber vor 65 000 Zuschauern besser zu ihrem Spiel und übten auch einigen Druck auf die Brasilianer aus, zu klaren Torchancen kamen sie jedoch nicht. Rekord-Weltmeister Brasilien setzt seine Asientour am Dienstag mit einem Spiel gegen Sambia in Peking fort.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2013 | 15:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen