Fußball : Nationalspieler Carroll fällt bei West Ham vorerst aus

Andy Carroll (M) hat sich eine Fersenverletzung zugezogen.
Foto:
Andy Carroll (M) hat sich eine Fersenverletzung zugezogen.

Der englische Fußball-Nationalspieler Andy Carroll fällt beim Premier-League-Verein West Ham United vorerst aus. Der 1,91 Meter große Profi leidet erneut an einer Fersenverletzung.

shz.de von
13. September 2013, 11:23 Uhr

«Laut den Spezialisten beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass eine solche Verletzung wieder auftritt, vier Prozent. Bedauerlicherweise ist Andy einer von den Unglücklichen», sagte Vereins-Chef Sam Allardyce in einer Mitteilung auf der Hammers-Homepage. Wann Carroll wieder ins Training zurückkehren kann, ist offen.

West Ham hatte ihn in der Sommerpause mit einem Sechsjahresvertrag ausgestattet. Der 24-Jährige war bereits während der vergangenen Saison vom FC Liverpool an West Ham ausgeliehen gewesen und hatte in 24 Einsätzen sieben Treffer erzielt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen