Star des FC Liverpool : Mohamed Salah im Streit mit dem ägyptischen Verband

Liverpool-Star Mohamed Salah hat Probleme mit Ägyptens Verband. /PA Wire
Liverpool-Star Mohamed Salah hat Probleme mit Ägyptens Verband. /PA Wire

Liverpool-Star Mohamed Salah befindet sich im Disput mit dem ägyptischen Fußball-Verband (EFA). Der Premier-League-Torschützenkönig beklagte, dass seine Wünsche seit Monaten ignoriert werden.

shz.de von
27. August 2018, 21:52 Uhr

«Wir haben viele Briefe geschickt, die nicht beantwortet wurden», beklagte Salah in einem Video auf seiner Facebook-Seite. Salah hatte unter anderem mehr Sicherheitsmaßnahmen für das Team gefordert. Auch verlangte der Stürmer, dass der Verband mit seiner Person nur Marketing-Aktionen nach vorheriger Zustimmung mache. Darüber hatte es bereits vor Monaten Streit gegeben.

In einer Stellungnahme hatte der Verband zuvor die Forderungen als «irrational» und «inakzeptabel» zurückgewiesen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert