zur Navigation springen

Fußball : ManCity und Tottenham im Liga-Pokal-Viertelfinale

vom

Ex-Meister Manchester City und Tottenham Hotspur haben das Viertelfinale im englischen Liga-Pokal erreicht. ManCity siegte bei Newcastle United 2:0 (0:0) nach Verlängerung.

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 23:44 Uhr

Die Spurs, bei denen der deutsche Mittelfeldspieler Lewis Holtby nicht zum Einsatz kam, setzte sich gegen Hull City erst mit 8:7 im Elfmeterschießen durch. Nach 120 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Bei Hull wurde der frühere Paderborner Torschützenkönig Nick Proschwitz eingewechselt. Der Stürmer traf auch im Elfmeterschießen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen