zur Navigation springen

Fußball : Lazios Sportdirektor: Kloses Zukunft ist noch offen

vom

Die Entscheidung über die Zukunft von Nationalspieler Miroslav Klose ist nach Angaben seines Vereins Lazio Rom noch nicht gefallen.

«Wir hatten nie ein Gespräch, in dem er solche Dinge gesagt hätte», sagte Sportdirektor Igli Tare dem «Corriere dello Sport» zu Spekulationen, Klose werde im kommenden Jahr nach England wechseln. «Ich habe ein offenes Verhältnis mit Miro. Er war immer direkt», sagte Tare. Kloses Vertrag bei dem italienischen Fußball-Erstligisten läuft im Juni 2014 aus.

Zuletzt war spekuliert worden, der 35-Jährige könne danach in die USA oder nach England wechseln oder zum 1. FC Kaiserslautern zurückkehren, wo Klose seine Profi-Karriere begonnen hatte. Zuvor hatte sich auch Lazio Rom um eine Vertragsverlängerung mit ihm bemüht. «Er ist an einem wichtigen und schwierigen Punkt seiner Karriere», sagte Tare. «Wenn er weiter in Italien spielen möchte, findet er die Tür bei Lazio immer geöffnet vor.» Klose war 2011 vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München in die Serie A gewechselt.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Okt.2013 | 11:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen