Premier League : Lambert wird neuer Trainer bei Stoke City

Paul Lambert trainiert jetzt Stoke City.
Foto:
Paul Lambert trainiert jetzt Stoke City.

Der ehemalige schottische Fußball-Nationalspieler Paul Lambert wird neuer Trainer beim englischen Premier-League-Verein Stoke City. Das gab der Tabellen-18. bekannt.

shz.de von
15. Januar 2018, 13:57 Uhr

Der 48-Jährige unterschrieb in Stoke einen Vertrag über zweieinhalb Jahre und soll am Dienstag seine Arbeit aufnehmen. Im Spiel am Montagabend bei Manchester United wird die Mannschaft noch von Interimstrainer Eddie Niedzwiecki betreut.

Lambert war als Spieler unter anderem für den FC Motherwell und Celtic Glasgow aktiv. Seinen größten Erfolg feierte er 1997 in Deutschland, als er mit Borussia Dortmund im Finale von München die Champions League gewann. Zu seinen Stationen als Trainer zählen Aston Villa, die Wolverhampton Wanderers und die Blackburn Rovers.

Nach Informationen des Senders BBC soll Lambert bei Stoke City angeblich nur die vierte Wahl sein. Zuvor habe der abstiegsbedrohte Verein drei andere Trainer verpflichten wollen, darunter den Coach von Espanyol Barcelona, Quique Sanchez Flores.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert