zur Navigation springen

Fußball : Klose erneut angeschlagen - Startelf-Einsatz fraglich

vom

Wenige Tage nach seinem Comeback ist der deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose erneut im Verletzungspech. Der 35-Jährige musste wegen Rückenproblemen behandelt werden und trainierte am Freitag nicht mit der Mannschaft, wie sein Club Lazio Rom mitteilte.

Kloses Startelf-Einsatz in der Serie-A-Partie gegen Cagliari Calcio am Sonntag sei deshalb fraglich, berichteten italienische Medien am Samstag. Im Kader werde der Stürmer jedoch voraussichtlich stehen.

Klose hatte nach seiner Fuß-Operation Ende September erst am vergangenen Sonntag sein Comeback gegegeben. Beim 0:0 in der Europa League gegen Apollon Limassol am Donnerstag hatte er wegen der Rückenprobleme gefehlt. Lazios Top-Stürmer kommt in dieser Saison erst auf fünf Liga-Einsätze und erzielte bislang einen Treffer.

Mitteilung Lazio

zur Startseite

von
erstellt am 26.Okt.2013 | 14:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen