Fußball : Klose erneut angeschlagen - Startelf-Einsatz fraglich

Nationalspieler Miroslav Klose von Lazio Rom ist erneut angeschlagen und fehlt den Römern voraussichtlich.
Nationalspieler Miroslav Klose von Lazio Rom ist erneut angeschlagen und fehlt den Römern voraussichtlich.

Wenige Tage nach seinem Comeback ist der deutsche Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose erneut im Verletzungspech. Der 35-Jährige musste wegen Rückenproblemen behandelt werden und trainierte am Freitag nicht mit der Mannschaft, wie sein Club Lazio Rom mitteilte.

shz.de von
26. Oktober 2013, 14:31 Uhr

Kloses Startelf-Einsatz in der Serie-A-Partie gegen Cagliari Calcio am Sonntag sei deshalb fraglich, berichteten italienische Medien am Samstag. Im Kader werde der Stürmer jedoch voraussichtlich stehen.

Klose hatte nach seiner Fuß-Operation Ende September erst am vergangenen Sonntag sein Comeback gegegeben. Beim 0:0 in der Europa League gegen Apollon Limassol am Donnerstag hatte er wegen der Rückenprobleme gefehlt. Lazios Top-Stürmer kommt in dieser Saison erst auf fünf Liga-Einsätze und erzielte bislang einen Treffer.

Mitteilung Lazio

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen