Abschied : Jens Lehmann nicht mehr Assistenztrainer beim FC Arsenal

Jens Lehmann wird nicht mehr für den FC Arsenal arbeiten.
Jens Lehmann wird nicht mehr für den FC Arsenal arbeiten.

Der frühere Fußball-Nationaltorwart Jens Lehmann arbeitet nicht mehr als Assistenztrainer beim FC Arsenal.

shz.de von
19. Juni 2018, 20:42 Uhr

Lehmann war im Sommer vor einem Jahr als einer der Assistenten von Arsène Wenger eingestellt worden. Wenger-Nachfolger ist der Spanier Unai Emery. Lehmann hatte von 2003 bis 2008 und 2011 bei dem Club der Premier League als Keeper unter Vertrag gestanden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert