Hughes wieder Trainer: Neuer Job bei Stoke City

 Mark Hughes ist neuer Trainer bei Stoke City. Foto: Ahmad Yusni
Mark Hughes ist neuer Trainer bei Stoke City. Foto: Ahmad Yusni

Stoke (dpa) - Mark Hughes ist zurück auf der Trainerbank in der englischen Premier League. Der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern München bekam einen Vertrag bei Stoke City.

shz.de von
30. Mai 2013, 10:11 Uhr

Stoke (dpa) - Mark Hughes ist zurück auf der Trainerbank in der englischen Premier League. Der ehemalige Fußball-Profi des FC Bayern München bekam einen Vertrag bei Stoke City.

Beim Verein mit dem früheren deutschen Nationalspieler Robert Huth ist der 49-Jährige Nachfolger von Tony Pulis. Der Zeitung «The Stoke Sentinel» zufolge unterzeichnete der ehemalige walisische Nationalspieler einen Kontrakt über drei Jahre. Stoke City hatte in der vergangenen Saison den 13. Platz belegt. Hughes war seit seiner Entlassung im November 2012 bei den Queens Park Rangers ohne Job.

Nach Blackburn, Manchester City, Fulham und den Rangers ist Stoke City die fünfte Trainerstation des ehemaligen Torjägers, der in der Saison 1987/88 mit Bayern deutscher Vizemeister geworden war.

Bericht

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen