Traumstart : FC Liverpool siegt zum Auftakt mit 4:0 gegen West Ham United

Liverpool-Stürmer Mohamed Salah jubelt über sein Tor. /PA Wire
Liverpool-Stürmer Mohamed Salah jubelt über sein Tor. /PA Wire

Fußball-Trainer Jürgen Klopp ist mit dem FC Liverpool erfolgreich in die neue Saison der englischen Premier League gestartet. Seine Reds deklassierten West Ham United mit 4:0 (2:0).

shz.de von
12. August 2018, 17:37 Uhr

Mohamed Salah (19. Minute), Sadio Mané (45.+2/53.) und der eingewechselte Daniel Sturridge (88.) trafen in Anfield für die Gastgeber. Manés Tor zum 3:0 hätte wegen einer Abseitsstellung allerdings nicht zählen dürfen.

Liverpool hatte im Sommer für rund 200 Millionen Euro neue Spieler verpflichtet. Von den Neuzugängen standen der frühere Leipziger Naby Keita und der aus Rom verpflichtete Torwart Alisson in der Startelf. Alisson, für den die Reds rund 75 Millionen Euro an die AS Rom bezahlt hatten, verdrängte im Tor wie erwartet den deutschen Keeper Loris Karius.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert