45 Millionen Euro Ablöse : FC Everton holt Brasilianer Richarlison

Richarlison wechselt vom FC Watford zum FC Everton. /PA Wire
Richarlison wechselt vom FC Watford zum FC Everton. /PA Wire

Der englische Premier-League-Club FC Everton hat den Brasilianer Richarlison vom Ligakonkurrenten FC Watford verpflichtet.

shz.de von
24. Juli 2018, 22:45 Uhr

Die Ablösesumme liegt nach Medienberichten bei etwa 40 Millionen Pfund (45 Millionen Euro). Wie der FC Everton mitteilte, erhält der 21-jährige Angreifer einen Fünfjahresvertrag.

Der Brasilianer kommt damit wieder mit dem portugiesischen Trainer Marco Silva zusammen, der vor einem Jahr noch beim FC Watford unter Vertrag gestanden und den Angreifer aus Brasilien nach England geholt hatte. Silva war im Januar bei Watford entlassen und im Mai als neuer Coach des FC Everton verpflichtet worden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert