Zweijahresvertrag : Ex-Juve-Profi Marchisio unterschreibt bei St. Petersburg

Wechselt nach Russland: Juve-Urgestein Claudio Marchisio (l). /ANSA
Wechselt nach Russland: Juve-Urgestein Claudio Marchisio (l). /ANSA

Nach 25 Jahren bei Juventus Turin hat der italienische Ex-Nationalspieler Claudio Marchisio einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb zwei Wochen nach seiner Vertragsauflösung bei Juve einen Zweijahresvertrag bei Zenit St. Petersburg.

shz.de von
03. September 2018, 21:20 Uhr

Dies teilten die Russen mit. Vertragslose Spieler dürfen in den meisten europäischen Ligen auch nach Transferschluss noch verpflichtet werden. Seit 1993 hatte Marchisio Juventus von der Jugend an die Treue gehalten, nur in der Saison 2007/08 war er als Leihspieler für FC Empoli aktiv. Insgesamt 389 Spiele absolvierte er für die Turiner.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert