Spanien : Erster Clásico in der Primera División am 28. Oktober

Der FC Barcelona und Real Madrid treffen in der Primera División am 28. Oktober im Camp Nou aufeinander. /AP
Der FC Barcelona und Real Madrid treffen in der Primera División am 28. Oktober im Camp Nou aufeinander. /AP

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona trifft in der Primera División am 28. Oktober im Clásico auf seinen ewigen Rivalen, den Champions-League-Sieger Real Madrid.

shz.de von
24. Juli 2018, 16:05 Uhr

Wie aus dem am 24. Juli veröffentlichten Spielplan für die Saison 2018/2019 in der Ciudad del Fútbol bei Madrid hervorgeht, spielt der Titelverteidiger mit Lionel Messi und dem deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen zunächst im heimischen Camp Nou gegen das Team von Toni Kroos.

Es ist der erste Clásico ohne den zu Juventus Turin gewechselten Superstar Cristiano Ronaldo, der neun Jahre für Real gespielt hatte. Das Rückspiel findet am 3. März 2019 im Madrider Bernabéu-Stadion statt.

Beide Spitzenclubs starten mit lösbaren Aufgaben in die Saison. Die Königlichen treffen am Wochenende 18./19. August zu Hause auf den FC Getafe. Barça hat ebenfalls ein Heimspiel und spielt gegen Deportivo Alavés. Die Saison endet am 19. Mai.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert