zur Navigation springen

Fußball : Doping: Ex-Bundesliga-Profi Alberto gesperrt

vom

Der brasilianische Fußball-Profi und ehemalige Bundesligaspieler Carlos Alberto ist vom Sporttribunal des WM-Gastgeberlandes für ein Jahr wegen Dopings gesperrt worden.

shz.de von
erstellt am 29.Aug.2013 | 22:12 Uhr

Die Anwälte des ehemaligen Mittelfeldspielers von Vasco da Gama sagten brasilianischen Medien am Donnerstag allerdings, dass sie die Strafe für «übertrieben» halten und möglicherweise in Berufung gehen würden.

Der 28-jährige Alberto war im März nach einem Spiel von Vasco da Gama in Rio de Janeiro positiv auf ein verbotenes Diuretikum getestet worden. Wegen Verzögerungen beim Prozess muss Alberto noch neun Monate von seiner Sperre hinter sich bringen. In der Bundesliga hatte er für den SV Werder Bremen gespielt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen