zur Navigation springen

Fußball : Donovan Rekordtorschütze in der US-Liga

vom

Der ehemalige Bundesliga-Profi Landon Donovan hat die Torrekordmarke in der amerikanischen Fußball-Liga MLS eingestellt.

Der Offensivspieler erzielte beim 5:0-Sieg von Los Angeles Galaxy gegen Chivas USA mit einem Doppelpack seine Treffer 133 und 134 in regulären Spielzeiten der Major League Soccer. Donovan zog mit Jeff Cunningham gleich, der von 1998 bis 2011 für Columbus Crew, die Colorado Rapids, Real Salt Lake, den Toronto FC und den FC Dallas 134 Tore erzielte.

«Wenn das früher in meiner Karriere passiert wäre, hätte ich mehr dran gedacht», sagte der 31 Jahre alte Donovan, der vor seiner Zeit bei LA Galaxy von 2001 bis 2004 für die San Jose Earthquakes gespielt hat. «Aber jetzt sind wir sind mitten im Kampf um die Playoffs, daher geht es für uns nur ums Gewinnen.»

Mit seinen Toren in der 23. und 41. Minute trug der US-Nationalspieler maßgeblich zum Ende der vier Spiele währenden Sieglosserie des Titelverteidigers bei. In der Western Conference belegt Los Angeles den vierten Platz, die besten fünf kommen in die K.o.-Runde.

Mitteilung auf MLS-Homepage

Statistik Donovan auf MLS-Homepage

Statistik Cunningham auf MLS-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2013 | 10:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen