Fußball : Diarra wechselt von Anschi zu Lokomotive Moskau

Lassana Diarra erhält in Moskau einen Vierjahresvertrag.
Foto:
Lassana Diarra erhält in Moskau einen Vierjahresvertrag.

Mittelfeldspieler Lassana Diarra ist vom russischen Fußball-Erstligisten Anschi Machatschkala zum Ligarivalen Lokomotive Moskau gewechselt. Bei dem Hauptstadtclub unterschrieb der 28 Jahre alte Franzose einen Vierjahresvertrag, wie die Vereine mitteilten.

shz.de von
21. August 2013, 09:36 Uhr

«Loko» hatte zuvor bereits den marokkanischen Nationalspieler Moubarak Boussoufa von Anschi verpflichtet. Der Verein aus dem Konfliktgebiet Nordkaukasus hat einen radikalen Strategiewechsel verkündet und will seine teuren Superstars loswerden. So steht etwa der Brasilianer Willian, erst im Winter von Schachtjor Donezk gekommen, vor einem Wechsel zum englischen Erstligisten Tottenham Hotspur.

«Loko»-Mitteilung, Russisch

Anschi-Mitteilung, Englisch

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen