Fußball : Cahill schießt schnellstes Tor der MLS-Geschichte

Tim Cahill traf für die New York Red Bulls bereits nach acht Sekunden.
Tim Cahill traf für die New York Red Bulls bereits nach acht Sekunden.

Fußball-Profi Tim Cahill hat sich einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Major League Soccer (MLS) gesichert. Dem 33-jährigen Australier gelang beim 3:0-Auswärtssieg seiner New York Red Bulls bei Houston Dynamo nach nur acht Sekunden das schnellste Tor der MLS-Geschichte.

shz.de von
21. Oktober 2013, 07:43 Uhr

Cahill hatte einen langen Pass von Mitspieler Dax McCarty mit dem Kopf verlängert und anschließend Houston-Schlussmann Tally Hall aus 18 Metern überwunden. Er unterbot damit den bisherigen Rekord von Dwayne De Rosario aus dem Jahr 2003 um drei Sekunden.

Internetseite MLS

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen