Fußball : Brasilien besiegt Sambia im Testspiel mit 2:0

Brasiliens Nationalspieler bejubeln Torschütze Anderson Silva (auf Knien) nach seinem Treffer zum 2:0.
Foto:
1 von 1
Brasiliens Nationalspieler bejubeln Torschütze Anderson Silva (auf Knien) nach seinem Treffer zum 2:0.

WM-Gastgeber Brasilien hat Sambia in einem Testspiel mit 2:0 (0:0) bezwungen und damit seine Siegesserie fortgesetzt.

shz.de von
15. Oktober 2013, 16:18 Uhr

Die Treffer für die Seleção fielen am Dienstag im Nationalstadion von Peking erst in der zweiten Halbzeit. Oscar traf in der 69. Minute mit einem Schuss ins obere rechte Eck des gegnerischen Tores. Dedé legte sieben Minuten später mit einem Kopfballtreffer nach. Es war die erste Begegnung zwischen Brasilien und Sambia.

Die beiden Bundesliga-Legionäre Dante (Bayern München) und Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg) blieben diesmal auf der Bank. Der Fußball-Rekordweltmeister und Confed-Cup-Sieger gewann seit dem 7. September vier Testspiele: gegen Australien (6:0), Portugal (3:1), Südkorea und nun Sambia (2:0). Am 16. November trifft Brasilien in einem weiteren Testspiel in Miami auf Honduras. Drei Tage später ist eine weitere Freundschaftspartie in den USA geplant. Nach Medienberichten heißt der Gegner dann Russland.

Brasil. Fußballverband CBF, Portug.

Sambischer Fußballverband, Engl.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen