Primera Division : Barcelona im Glück: 1:0 durch Dembelé-Treffer in Valladolid

Barcelonas Ousmane Dembelé jubelt über seinen Treffer zum 1:0. /AP
Barcelonas Ousmane Dembelé jubelt über seinen Treffer zum 1:0. /AP

Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat einen Dämpfer in der Primera Division gerade noch so abgewendet. Das Team um Superstar Lionel Messi kam am zweiten Spieltag zu einem 1:0 (0:0) bei Real Valladolid und feierte den zweiten Saisonsieg.

shz.de von
26. August 2018, 05:56 Uhr

Der ehemalige Dortmunder Ousmane Dembelé erzielte in der 57. Minute den entscheidenden Treffer für die Katalanen, die sich lange sehr schwer getan hatten. In der Nachspielzeit hatte der Favorit Glück: Kekos vermeintlicher Ausgleich für die Gastgeber wurde wegen Abseitsstellung nicht anerkannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert