Fußball : Australien-Keeper Schwarzer: Rücktritt aus Nationalteam

Mark Schwarzer wird sich aus der Nationalmannschaft Australien zurückziehen.
Foto:
Mark Schwarzer wird sich aus der Nationalmannschaft Australien zurückziehen.

Torhüter Mark Schwarzer hat seinen Rücktritt aus der australischen Fußball-Nationalmannschaft angekündigt. Der 41-Jährige ist der Rekordnationalspieler der Socceroos.

shz.de von
06. November 2013, 09:37 Uhr

Schwarzer, momentan beim englischen Premier League Club FC Chelsea als Ersatztorhüter unter Vertrag, spielte 20 Jahre lang für die Australier und war bei zwei Weltmeisterschaften mit dabei. Der deutschstämmige Keeper bestritt 109 Länderspiele für Australien.

In Deutschland stand Schwarzer zwischen 1994 und 1996 bei Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern im Tor. In der Heimat seiner Eltern, die 1967 nach Australien ausgewandert waren, konnte sich Schwarzer allerdings nicht durchsetzen. Der sportliche Durchbruch gelang ihm dann in England.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen