Fußball : Arsenal London verpflichtet Rückkehrer Flamini

Der Franzose Mathieu Flamini wechselt wieder zum FC Arsenal.
Der Franzose Mathieu Flamini wechselt wieder zum FC Arsenal.

Der FC Arsenal hat den französischen Fußball-Nationalspieler Mathieu Flamin unter Vertrag genommen, gab der Verein von Lukas Podolski und Per Mertesacker bekannt.

shz.de von
29. August 2013, 17:08 Uhr

Der 29-Jährige spielte bereits von 2004 bis 2008 bei den Gunners in der Premier League. Zuletzt war er beim AC Mailand aktiv. Dort ist sein Vertrag im Sommer ausgelaufen. Daher ist der Mittelfeldspieler ablösefrei.

Flamini hatte sich in den letzten Wochen bei den Nord-Londonern fit gehalten. «Er ist ein Spieler mit großer Qualität und einer großartigen Einstellung», sagte Coach Arsène Wenger. Flamini kann im defensiven Mittelfeld oder auch als Außenverteidiger eingesetzt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen