J-League : 2:0-Heimsieg für Podolski und Vissel Kobe in J-League

Lukas Podolski gewann mit Vissel Kobe gegen Consadole Sapporo mit 2:0. kyodo
Foto:
1 von 1
Lukas Podolski gewann mit Vissel Kobe gegen Consadole Sapporo mit 2:0. kyodo

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit seinem Club Vissel Kobe in der japanischen J-League den elften Saisonsieg gefeiert. Seine Mannschaft gewann gegen Consadole Sapporo 2:0 (2:0) und ist nach 26 Spieltagen mit 36 Punkten Tabellen-Elfter.

shz.de von
16. September 2017, 15:40 Uhr

Der 32 Jahre alte frühere Kölner ging diesmal leer aus. Die Treffer für Vissel erzielten Junya Tanaka (4. Minute) und Hirofumi Watanabe (22.). Nach langer Durststrecke war es der zweite Sieg hintereinander für Podolskis neuen Verein. Der frühere deutsche Nationalspieler war im Sommer von Galatasaray Istanbul nach Japan gewechselt; sein Vertrag läuft zwei Jahre.

Infos zu Vissel Kobe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert