Primera División : Atlético Madrid drei Punkte vor Real - Barcelona gewinnt

Avatar_shz von 23. April 2021, 00:04 Uhr

shz+ Logo
Atlético Madrid setzte sich in der Primera División gegen SD Huesca durch.
Atlético Madrid setzte sich in der Primera División gegen SD Huesca durch.

Atletico Madrid hat vor dem Endspurt um die spanische Fußball-Meisterschaft seinen Drei-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Real Madrid behauptet.

Madrid | Einen Tag nach dem 3:0 des Titelverteidigers in Cadiz gewann die Mannschaft von Trainer Diego Simeone mit 2:0 (1:0) gegen SD Huesca. Die Tore für den zehnmaligen Meister gegen den Abstiegskandidaten erzielten Angel Correa (39. Minute) und Yannick Carrasco (80.). Beide hatten auch schon am vorigen Sonntag beim 5:0 gegen SD Eibar getroffen. Atlético ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert