Fußball-WM Nur ein DFB-Trio weiß, wie man Spanien schlägt

Von dpa | 25.11.2022, 07:09 Uhr

Spanien, das ist für die meisten deutschen Nationalspieler der Generation um Manuel Neuer ein rotes Tuch. Auch der DFB-Kapitän und deutsche Rekordtorwart konnte in seiner langen und erfolgreichen Fußball-Karriere noch nicht gegen den Angstgegner gewinnen. Beim einzigen Erfolg seit dem Jahr 2000, einem 1:0 im Testländersiel in Vigo, war Neuer zum Abschluss des WM-Sieg-Jahres im November 2014 nicht dabei. Im Tor stand vor acht Jahren Ron-Robert Zieler.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche