Bundesliga : Arminia trotz Abstiegs gefeiert - Leipzig sichert Platz vier

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 15:46 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l0180wolo1389lnmc2.jpeg
Bielefelds Joakim Nilsson (l) im Kampf um den Ball mit Leipzigs Emil Forsberg (r). Foto: Friso Gentsch/dpa - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Leidenschaftliche Arminen werden auch am letzten Spieltag nicht belohnt. Bielefeld steigt nach dem 1:1 gegen Leipzig zum achten Mal aus der Bundesliga ab. RB enttäuscht trotz der Qualifikation für die Champions League.

„Egal, was auch passiert, wir halten zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen