Saisonfinale : Abschiede bei St. Pauli, Holstein will Neunter bleiben

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 07:03 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l0039zfz8yhru9khvi.jpeg
ARCHIV - Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild - WICHTIGER HINWEIS: Gemäß den Vorgaben der DFL Deutsche Fußball Liga bzw. des DFB Deutscher Fußball-Bund ist es untersagt, in dem Stadion und/oder vom Spiel angefertigte Fotoaufnahmen in Form von Sequenzbildern und/oder videoähnlichen Fotostrecken zu verwerten bzw. verwerten zu lassen.

Der FC St. Pauli und Holstein Kiel wollen am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) mit einem guten Gefühl in die Sommerpause der 2. Fußball-Bundesliga gehen. Trotz des verpassten Aufstiegs peilt der Kiezclub mit seinen Fans in dem mit 29 546 Zuschauern erneut ausverkauften Millerntorstadion noch einmal Partystimmung an. Ein Sieg gegen am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Fortuna Düsseldorf würde dazu passen.

„Wir wollen die Saison zu einem guten A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen