Rechtevergabe : Darum wird das Champions-League-Finale nicht im Free-TV übertragen

Avatar_shz von 08. Mai 2019, 18:24 Uhr

shz+ Logo
Trainer Jürgen Klopp und Virgil van Dijk stehen mit Liverpool im Champions-League-Finale. Im Free-TV ist das Spiel allerdings nicht zu sehen.
Trainer Jürgen Klopp und Virgil van Dijk stehen mit Liverpool im Champions-League-Finale. Im Free-TV ist das Spiel allerdings nicht zu sehen.

Fußball-Fans, die kein Abo von "DAZN" oder "Sky" haben, schauen beim Champions-League-Finale ins Leere.

Hamburg | Mit einem sensationellen Rückspiel-Sieg gegen den FC Barcelona hat der FC Liverpool den Einzug ins Champions-League-Finale perfekt gemacht. Doch den neuerlichen Anlauf von Jürgen Klopps Team, den Pokal nach der Niederlage 2018 vielleicht in diesem Jahr zu gewinnen, wird nicht im Free-TV zu sehen sein. ZDF erzielt keine Einigung mit "DAZN" Im Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen