Länderspiel wieder nicht ausverkauft : Deutschland gegen Weißrussland: Warum bekommt der DFB das Stadion nicht mehr voll?

shz+ Logo
Leere Ränge bei Spielen der DFB-Elf sind keine Seltenheit: Während der Partie zwischen Deutschland gegen Argentinien in Dortmund blieb rund ein Drittel des Signal-Iduna-Parks unbesetzt.
Leere Ränge bei Spielen der DFB-Elf sind keine Seltenheit: Während der Partie zwischen Deutschland gegen Argentinien in Dortmund blieb rund ein Drittel des Signal-Iduna-Parks unbesetzt.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist schon längst kein Zuschauermagnet mehr. Die Gründe liegen auf der Hand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 11:34 Uhr

Mönchengladbach | Bis Freitagmittag waren nur rund 30.000 Tickets für das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weißrussland am Samstag in Mönchengladbach verkauft. Der Borussia-Park bietet bei intern...

anlcaghcMnöhdbe | sBi mraatiFtetggi eawrn urn udnr 00030. etTskci ürf sda seädiplernL erd eetnscuhd NaslbßiFfhatalmonlncanau-t egeng dnußsaWrseli am amSsgat ni bglaceaMöchnndh rketvauf. Dre oP-riBsruaska etiebt ibe eonttnnnaraeili tanirPe latzP rüf .40050 ahusecu.rZ mBei Sliep ni rfrFkautn negge aordnNrdil am tngeiDsa nisd naigbsl urn 300.07 onv ssnmegtia .04900 cTikste rüeb die hteakLeedn angeeggn. direeW ialnem erdnwe eivel zPälet leer belib,ne wnen dei fFDlB-E a.tfäluuf oDch iweso kemmbot edr baeVrdn sda atnSoid hintc erhm ?llvo

uchA etnn:atiesrs uWrma cshi an oazBz""r ide isretGe dnehcies

eiD muNerm eins edr B-l,EFDf eMaunl N,eeru nnkte dGüren rfü dsa Firlbeneneb der n.Fsa i"De tßziAeseotnn disn erwdei rhes äts,p mi Nrmbevoe tis das tetWre ni tuhldcnseDa cnhit olamitp und ebi lalem pesRte:k iWr ipneles hncti eggen n,hsentanfcMa ieb dnnee nma neerwtra ,ankn adss erdej ins ntoiSda mok"t.m ürF eid pTruntaemree – vrei drGa neredw in hcaönbcnhMdagel wttreare – udn ned egnerG its edr DFB tcthhcsiaäl hinct tatlorhveriwc.n Das oblmPre der nttizneAsßeo tis jehocd gsaehha.tmuc

rüF nmeilaFi ein eeutrr ßpaS

ifnfApf tis um 025.4 Uh.r rüF ieiFamln tmi iKnerdn eein tberlsceahopim t.eiZ huAc eid ieersP anchem nenie uelgmFiualisfan nis aodtnSi zu mieen untere aSpß: 25 ruEo etnoks tcTsiek in red vre,Ku auf dre Hrüitpntueab nrdewe 60 sbi 80 ouEr fgäl.li nrdieK kmnome frü zhne rEou isn Sto.dnia dUn sad ürf ine eilpS eengg eine hnafacMnts iew asnWd,rilßesu ide eenink ratS ni hrnie iRehne .tha

"anM muss ,nzeheus sdas dre llaFußb mrmie sad i,beltb was re ts:i eni kprstl"s,ooV eeottbn aa-trrByneS eLno toGzekar ufa edr ereresnPnokezfs am .wotichMt hitlcähTasc usthc rde FBD die eNäh mzu aF,n edi ngüeheuBmn disn .ad So cbhseuten ezjtt ide laieoreiNtlpans gSeer nab,yrG rBned ,eoLn ukaLs e,Krsnmlonat aSut reSard dun acuL Wldidshcamt eeni ldrcueGunsh ni dsloDeü:fsr

ieDes nemBuüengh insd uahc newgindz oficrre.hrlde iDe rih-EFuenopa sit canh dem l-iTMtWe 4021 ggein.r crShew ni red nFtnsaug teigüeßbn hat der DFB ieb der MW 2,180 sad gla ichnt urn na red tsgneuiL afu emd tlazP. eFtltehitr wei der ksart kisrtirtiee ttrftAiu red saratpinleoNlei alyIk nüdoaGng dun utsMe lÖiz tmi med kühnetsirc sreäiednPtn cRpee anrogdE wisoe rde iasiwmkrnmdeee tktcitrüR lÖisz sau erd aminltsaanaNofchnt tismatm nssRsfwaoüi-Vemsrur tnate bnnee dem nelabresim bAshcnnedie auf emd atzPl irh bÜgres.i

Üttgäengibrus im ußabllF

eEnni etneewri rGund, edn ereNu im nZhanemsmgua tim dre uacrbsZheat-teeuD utc,shmaae ist eid egsäÜtnritgbu im F.lualbß ru"hDc eid antoiNs eLegua dsin se iermm mehr Seplie wrgeno.de Du rtwsi sla aFn mit pßlsilubFeealn ebterfu.e Das sti red rsdeinhtUec zu rf"reüh, stgea Neure. ieD l-EBDFf srbvoaeleti in eidsem hJar znhe ieSe,lp ni 1802 erwan se ndrfuaug dre WM ni dsnRsaul 31.

K:sriou ieD onSasttinslaguaud bie nHmepiesiel dre stuedhcne ttoNafanainmclanhs trägteb rtiwee 94 etnroP.z rnaetiP wie eegng pSnenai n(i üseoldD,)sfr aBienlirs in( leB)ri,n rieakcnFrh ni( Mücehnn) und dne lnreNndadeei in( hneleGnirkces nud Hbgam)ur eilnsept irhtüclna pvoitsi ni eid .tSisttika FgaMrBeD-an lOvier hfreBifo sei hagnsstcie ieresd lanziB se"hr rezdufnei und ak.rn"dba aWs Bierohff cjohde seriwg:vhec ieD asttitikS dwri hurdc peeliS ni eleiknn Snadeit wei slogWrfub g(egen nbSr)eei dnu niaMz ge(gne Esl)datn ötghes.nc

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen