Vor Deutschland gegen Serbien : Herr Löw, diese alternative DFB-Elf wartet auf Sie

Avatar_shz von 19. März 2019, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Karim Bellarabi (v.l.), Shkodran Mustafi, Thomas Müller und Max Kruse fehlen am Mittwoch gegen Serbien.
Karim Bellarabi (v.l.), Shkodran Mustafi, Thomas Müller und Max Kruse fehlen am Mittwoch gegen Serbien.

Bundestrainer Joachim Löw verzichtet für die anstehenden Partien auf namhafte Spieler – eine Übersicht.

Wolfsburg | Unter besonderer Beobachtung in diesen Tagen steht Joachim Löw. Mit der deutschen Nationalmannschaft trifft der Bundestrainer am Mittwoch (20.45 Uhr) auf Serbien, am Sonntag (20.45 Uhr) wird es gegen die Niederlande ernst. Nach der überraschenden Ausboo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen