Ligue 1 : Volland trifft erneut: Monaco siegt 3:1

Avatar_shz von 26. September 2021, 20:57 Uhr

shz+ Logo
Monacos Kevin Volland feiert einen Treffer mit den Mannschaftskameraden.
Monacos Kevin Volland feiert einen Treffer mit den Mannschaftskameraden.

Nach dem erfolgreichen Start in die Europa League ist die AS Monaco mit Coach Nico Kovac auch in der französischen Ligue 1 weiter auf Erfolgskurs.

Clermont | Mit Keeper Alexander Nübel und Fußball-Nationalspieler Kevin Volland in der Startelf setzte sich Monaco bei Clermont Foot mit 3:1 (1:1) durch. Der Ex-Leverkusener Volland markierte in der 48. Minute sein zweites Liga-Tor innerhalb von vier Tagen. Die frühe Führung der Gastgeber durch Mohamed Bayo (7.) hatte der Israeli Ben Yedder nach 25 Minuten au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert