Überraschung für Klinsmann und Co. : Ungebetener Gast: Youtuber schummelt sich ins Hertha-Training

shz+ Logo
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.

Nicht zum ersten Mal hat es ein Youtuber geschafft, sich ins Training einer Profimannschaft zu schummeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Berlin | Ein ungebetener Gast hat sich bei Hertha BSC ins Training geschmuggelt. Während der prominente Trainer-Zugang Jürgen Klinsmann mit Medienvertretern am Sonntag nochmals über die 1:2-Niederlage seines neue...

erniBl | inE nbeunreetge Gtsa tah ihcs ibe Hrehat CBS nsi Tanigrin lguhc.egstmge rhenädW edr rniemnoept an-geZgariunTr grnJeü inlnmKsna tim rtrreediMenvente ma Saotnng moashlnc ebür ide e1ireed:ag-2lN sesein unene ienVser engge uBaissro tDndrumo asphrc, iemctsh csih eni ruegjn Mnna in gniroail hHirtttf-aeuO ni dei rsirppgegniTn.au

Auhc bei onevanHr 69 annkbte

Da er wei eid Pofrsi eds neBrierl ireinlgsuaßFblEtstl- ennbe eenmi Khiaetnuzsrp cuah enei ludekn üozemltWl ,gurt wuedr er tnich ortosf tnrk.nae Seärtp ewudr erd ahelscf ee,liSrp red baerfnof snenei cSerhz ncho lnfeim ,ßlie sed aPztels iwrenvse.e Nach inotnnoIafmre der dBZ"-ltge"uiin olls es ihcs bei emd annM mu neeni uuetrbYo nlenahd, der icsh cauh bie nHraonev 96 shnco aenmli nis iTnringa ilhcsnigneehce b.hae

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen