Überraschung für Klinsmann und Co. : Ungebetener Gast: Youtuber schummelt sich ins Hertha-Training

shz+ Logo
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.

Nicht zum ersten Mal hat es ein Youtuber geschafft, sich ins Training einer Profimannschaft zu schummeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Berlin | Ein ungebetener Gast hat sich bei Hertha BSC ins Training geschmuggelt. Während der prominente Trainer-Zugang Jürgen Klinsmann mit Medienvertretern am Sonntag nochmals über die 1:2-Niederlage seines neue...

lBrine | inE eunteeenbrg stGa hat ihsc bie earHth SCB sin nngairTi .cmshetulggeg herWänd rde rinmetenpo grTnegaauni-Zr eJgnür snmiKnlan imt ntdeMreeteniverr ma ntaSong slcamohn rbüe ied le-:areid2g1Ne neiess euenn enVeris eggen sBoaisur todnurmD ac,pshr ctsmhie shci nie uerjng nanM in laingori tHifrO-tahuet ni ide rsueaninrg.pTgpi

hucA eib neHvaron 69 nbtaenk

Da er iwe die fsoiPr dse lerineBr ustblrEaFiß-eigsltln nnebe eeinm phazsnriKetu ucah eeni nuldke llemüWotz ,trgu rewud re cnthi orostf t.ennrka pSträe rwued edr chlsfae eirlpS,e dre ffnberoa iseenn ehcrSz hocn nimfle lßie, dse sPtaelz i.ewenserv ahcN mtonnoareiInf dre "i"ge-dnBuiZlt llos es ihcs ieb emd nMna um eenni tubYeruo n,nleahd edr sihc uach ieb nnvaHreo 69 nscho imalen isn iniTngra ighneehneclsci .eahb

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen