Überraschung für Klinsmann und Co. : Ungebetener Gast: Youtuber schummelt sich ins Hertha-Training

shz+ Logo
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.

Nicht zum ersten Mal hat es ein Youtuber geschafft, sich ins Training einer Profimannschaft zu schummeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Berlin | Ein ungebetener Gast hat sich bei Hertha BSC ins Training geschmuggelt. Während der prominente Trainer-Zugang Jürgen Klinsmann mit Medienvertretern am Sonntag nochmals über die 1:2-Niederlage seines neue...

erniBl | Ein egrentenbue atsG hta cshi ieb ahtrHe SCB nsi nganiTir esgtgl.muhecg drhWäne edr opniemnrte nuanTerZgri-ag rügeJn nimnlnsaK mit nrinMeedrretetev am naogtSn hmonlsac eübr edi 1alre:igde2e-N seseni nuene eeinrsV eengg uiaBossr oundtmrD hrpc,sa cshmtie ichs ein ergunj aMnn ni nioraigl eHtttOu-arfhi ni eid rgpeini.pTnsruag

cAhu bei ronHvnae 96 enktanb

aD er ewi die siforP dse Bnrereli tgßrtElsaisieuln-blF nnbee eeimn Knpazhetrsui auhc eien lednku ülozeWtml utr,g eurdw re ctihn tosofr e.krantn Sertäp duwre erd hfaelcs eierSpl, der ofenfrab ninese hezrSc hocn lfenim ,ießl dse Peazlts srine.weev chNa mIrtofnnoiane erd d"iiB"lgn-tZue lslo se hcsi bei edm Mnan um eeinn Yotbreuu annhdle, der sich huac ieb eornHnva 96 ohscn nlmeai nis rniTniag iinceclehshnge bhe.a

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen