Überraschung für Klinsmann und Co. : Ungebetener Gast: Youtuber schummelt sich ins Hertha-Training

shz+ Logo
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.

Nicht zum ersten Mal hat es ein Youtuber geschafft, sich ins Training einer Profimannschaft zu schummeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Berlin | Ein ungebetener Gast hat sich bei Hertha BSC ins Training geschmuggelt. Während der prominente Trainer-Zugang Jürgen Klinsmann mit Medienvertretern am Sonntag nochmals über die 1:2-Niederlage seines neue...

leBrin | nEi etnubeeengr atsG tha hcis ebi rahetH SCB isn giiaTnnr htgugesemlg.c Wedhänr der intmnpeero gZa-arnuTgrein ngrüeJ nKimsnnal tim eeredMvtrneenirt ma ogSnant nsoamhlc ebür edi ed:l12grN-eeai nisese neune Vsrenei nggee uoBariss rDtdmnuo sar,cph cmeiths hisc ien rjneug Mnna ni nirigloa tuHitOthfae-r ni ied Taersrinpgiup.ng

ucAh eib Hovnrena 69 eabtnnk

aD re wie ide iorfPs sed irBelnre allebFislt-Ertgusßni nbene enemi iausKhzntepr hacu neei ludnek leoümWzlt r,gut ewrdu re nthci osfrot ka.trnen peärtS uwedr edr shlceaf leepi,rS erd norebfaf ienens hreScz hcno elfmni lßei, sed salzteP v.eirensew cNah oIoiannmtfner dre dti-u""BengZil olsl se ihsc ebi dme Mnan mu niene boYuurte ,nndahel rde chsi acuh ebi vnrHneao 69 hcson aineml sni aginiTnr ecgelicehnshin ae.hb

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen