Überraschung für Klinsmann und Co. : Ungebetener Gast: Youtuber schummelt sich ins Hertha-Training

shz+ Logo
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.
Hertha-Coach Jürgen Klinsmann (2.v.r.) hatte einen ungebetenen Gast auf dem Trainingsplatz.

Nicht zum ersten Mal hat es ein Youtuber geschafft, sich ins Training einer Profimannschaft zu schummeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Berlin | Ein ungebetener Gast hat sich bei Hertha BSC ins Training geschmuggelt. Während der prominente Trainer-Zugang Jürgen Klinsmann mit Medienvertretern am Sonntag nochmals über die 1:2-Niederlage seines neue...

Blenir | nEi unenbteegre tGas hat chis ibe ahrteH SCB nsi ngTiarin cmglsteg.guhe nWreädh rde itermenonp aui-rneTganrZg neürJg mnnnsaliK tim neireeeMtrnterdv am Satnogn ohnasmcl büre edi Ne:g-ee1lard2i insese nneue rVieesn neegg aousrisB ruodDntm hsprca, thicsme cihs ein ungrej annM ni liaogirn rtHeuhtftOi-a ni ide srigTguinn.arppe

uAch bie vrHaoenn 96 taknenb

Da re wei eid ofirsP sed eirnerlB aßtEslFlbtnlsiigr-eu enenb eenim eupranzKhits hcua ieen nledku zomWteüll trgu, wrued er chint ofrtso taennk.r täpeSr uwrde edr halescf ,irlSepe erd fbaerfon senein cSerzh honc flimen li,ße des ltaszeP enrewvei.s cahN nofaoremntinI erd in"li-edtZguB" lsol es chis ebi mde anMn mu neien tuYbeuro nn,dahel edr ihcs chua ibe evnnaHro 96 hncso ielanm ins gannTrii ccehiegishnnel bha.e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen