Nach nur drei Auftritten : RTL bestätigt: Uli Hoeneß hört als Länderspiel-Experte auf

Avatar_shz von 15. April 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Die TV-Karriere von Uli Hoeneß gerät kurz.
Die TV-Karriere von Uli Hoeneß gerät kurz.

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hört nach drei Länderspielen als TV-Experte bei RTL wieder auf.

München | FC-Bayern-Legende Uli Hoeneß verlässt RTL nach nur drei Auftritten als Experte der Fußball-Nationalmannschaft. Das erfuhr als erste die "Bild"-Zeitung vom Sender RTL. Der 69-Jährige war Anfang Februar überraschend als neuer TV-Experte ins Team mit Moderator Florian König (53) geholt worden. Zunächst sollte Hoeneß nur für die drei WM-Qualifikationss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen