Bundesliga : Stuttgart hofft gegen Mainz auf die Wende

Avatar_shz von 26. November 2021, 07:32 Uhr

shz+ Logo
Stuttgarts Omar Marmoush (l) soll gegen Mainz von Beginn an auflaufen.
Stuttgarts Omar Marmoush (l) soll gegen Mainz von Beginn an auflaufen.

Abgestürzte Schwaben gegen aufstrebende Rheinhessen: Im Freitagspiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem VfB Stuttgart und dem FSV Mainz 05 (20.30 Uhr/DAZN) treffen zwei Mannschaften mit völlig unterschiedlichen Serien aufeinander.

Stuttgart | Während die Gäste vor dem Auftakt des 13. Spieltags seit fünf Pflichtspielen ungeschlagen sind und als Tabellenachter nach Stuttgart kommen, kassierte der Tabellen-16. zuletzt drei Bundesliga-Niederlagen nacheinander und wartet in der Liga seit fünf Spielen auf einen Sieg. VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo fordert von seinen Spielern gegen die kampf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert