2. Liga : Staatsanwaltschaft vor Abschlussentscheidung im Fall Jatta

Avatar_shz von 23. November 2021, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Seit mehr als zwei Jahren werden Zweifel an der Identität von HSV-Spieler Bakery Jatta geäußert.
Seit mehr als zwei Jahren werden Zweifel an der Identität von HSV-Spieler Bakery Jatta geäußert.

Die Hamburger Staatsanwaltschaft will den Fall des Hamburger Fußball-Profis Bakery Jatta bald abschließen.

Hamburg | „Es sollte in Kürze eine Abschlussentscheidung ergehen“, sagte Generalstaatsanwalt Jörg Fröhlich dem „Hamburger Abendblatt“. Eine Abschlussentscheidung bedeutet, dass das Verfahren eingestellt oder Anklage erhoben wird. Auch eine Einstellung unter Auflagen ist möglich. Seit mehr als zwei Jahren werden Zweifel geäußert, ob es sich bei dem Spieler de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert