Keine Rückkehr : „Zu viele Unwägbarkeiten“: Ralf Rangnick sagt FC Schalke 04 ab

Avatar_shz von 20. März 2021, 13:31 Uhr

shz+ Logo
Ralf Rangnick steht dem FC Schalke 04 nicht zur Verfügung.
Ralf Rangnick steht dem FC Schalke 04 nicht zur Verfügung.

Viele Fans hatten von einer Rückkehr des ehemaligen Trainers der Schalker geträumt.

Gelsenkirchen | Ralf Rangnick kehrt nicht als Sportvorstand zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zurück. Diese Entscheidung gab der 62-Jährige am Samstag über seinen Medienberater bekannt. "Ich hätte mich gerne eingebracht, um Schalke auf dem schwierigen Weg zurück zu alter Stärke zu helfen", heißt es. "Leider sehe ich mich aufgrund der zahlreichen Unwägbarkeiten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen