Champions League : PSG-Stars verpatzen Auftakt - Haller mit Viererpack für Ajax

Avatar_shz von 15. September 2021, 23:13 Uhr

shz+ Logo
Die Spieler von Ajax Amsterdam feiern das 5:1 gegen Sporting und den vierfachen Torschützen Sebastien Haller (2.v.l.).
1 von 4
Die Spieler von Ajax Amsterdam feiern das 5:1 gegen Sporting und den vierfachen Torschützen Sebastien Haller (2.v.l.).

Das Star-Ensemble von Paris Saint-Germain hat einen Sieg zum Auftakt der Champions-League-Saison verpasst.

Brugge | Der moldauische Fußball-Meister setzte sich in der Gruppe D mit 2:0 (1:0) gegen Schachtjor Donezk aus der Ukraine durch. Die Treffer für die Hausherren, die sich durch die Qualifikation gekämpft hatten, erzielten Adama Traoré (16.) und Momo Yansané (62.). Allerdings hatte Donezk vor 6500 Zuschauern deutlich mehr Ballbesitz und dominierte über w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert