In der Fußball-Oberliga : Kurioser Vorfall: Warum ein Trainer seiner Mannschaft ein Eigentor befahl

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 08:47 Uhr

shz+ Logo
Trainer Ramon Gehrmann mit Stuttgart-Spieler Lukas Kling.
Trainer Ramon Gehrmann mit Stuttgart-Spieler Lukas Kling.

"Nicht jeder hatte Verständnis": Der Trainer der Stuttgarter Kickers traf eine bemerkenswerte Entscheidung.

Stuttgart | In der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg ist es am Samstag zu einer bemerkenswerten Fairplay-Aktion gekommen. Trainer Ramon Gehrmann von den Stuttgarter Kickers forderte seine Mannschaft während des Heimspiels gegen den FC Nöttingen (4:1) dazu auf, ein Eigentor zu erzielen. Zuvor hatte Stuttgarts Cristian Gilés Sanchez zum zwischenzeitlichen 2:0 getr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen