Verzicht auf Schlussmusik : Notarzt-Einsatz bei Stadion-Premiere des SC Freiburg

Avatar_shz von 16. Oktober 2021, 18:14 Uhr

shz+ Logo
Im neuen Europapark-Stadion in Freiburg, trennten sich der SC und Leipzig 1:1.
Im neuen Europapark-Stadion in Freiburg, trennten sich der SC und Leipzig 1:1.

Die neue Ära des SC Freiburg im Europa-Park-Stadion hat mit einem Remis gegen RB Leipzig begonnen – und einem medizinischen Notfall.

Freiburg | Das 1:1 des SC Freiburg bei der Premiere im neuen Stadion gegen RB Leipzig ist von einem Notarzt-Einsatz überschattet worden. In der zweiten Hälfte der Partie der Fußball-Bundesliga bat der Stadionsprecher am Samstag zunächst wegen des Vorfalls um Ruhe. Der Patient auf der Tribüne sei reanimiert und ins Krankenhaus gebracht worden, sagte der Stadio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen