Wegen Defibrillator : Dänen-Star Eriksen darf nach EM-Kollaps nicht mehr in Italien kicken

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 21:53 Uhr

shz+ Logo
Christian Eriksen wird nach seinem Kollaps bei der EM nicht mehr für Inter Mailand auflaufen.
Christian Eriksen wird nach seinem Kollaps bei der EM nicht mehr für Inter Mailand auflaufen.

Für Dänen-Star Christian Eriksen wird es nach seinem Herzstillstand bei der EM kein Comeback in der italienischen Serie A geben.

Mailand | Nächster Schock für Christian Eriksen: Der dänische Nationalspieler muss nach seinem Kollaps bei der Fußball-Europameisterschaft auf eine Rückkehr zu seinem Verein Inter Mailand verzichten. Wie Fabrizio Braconaro, Mitglied der wissenschaftlichen Kommission beim italienischen Verband FIGC, am Donnerstag in einem Radio-Interview mitteilte, sei das Er...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen