Botschaft an Jogi Löw? : FC Bayern startet mit den drei ausgemusterten Ex-DFB-Spielern gegen Wolfsburg

Avatar_shz von 09. März 2019, 14:51 Uhr

shz+ Logo
Wie beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Athen: Boateng, Müller und Hummels stehen gegen Wolfsburg in der Startelf.
Wie beim Champions-League-Gruppenspiel gegen Athen: Boateng, Müller und Hummels stehen gegen Wolfsburg in der Startelf.

Bayern-Trainer Niko Kovac vertraut dem von Jogi Löw aussortierten Ex-DFB-Trio gegen den VfL Wolfsburg.

München | Thomas Müller, Jérôme Boateng und Mats Hummels stehen im ersten Spiel nach ihrer Ausmusterung aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der Startformation des FC Bayern München. Vier Tage nachdem Bundestrainer Joachim Löw dem Weltmeister-Trio von 2014 das Ende der Auswahlkarriere verkündet hatte, setzt Bayern-Trainer Niko Kovac am Samstag gegen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen