Ex-Bundestrainer : Nach massiver Kritik an Löw: Jetzt schaltet sich Völler in die Debatte

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Rudi Völler trainierte die Nationalelf von 2000 bis 2004 und ist heute Fußballfunktionär.
Rudi Völler trainierte die Nationalelf von 2000 bis 2004 und ist heute Fußballfunktionär.

Der frühere Chef der deutschen Fußball-Nationalmannschaft versteht die heftige Kritik an seinem Nachfolger nicht.

Leverkusen | Der ehemalige Nationalmannschafts-Teamchef Rudi Völler hat Fußball-Bundestrainer Jogi Löw nach der massiven Kritik an den Leistungen der DFB-Elf und seinen Aufstellungen in Schutz genommen. "Kritisieren kann man, dass drei Spiele ausgetragen wurden. Das aber haben andere entschieden. Wie er das dann gemacht hat, sollte man nicht kritisieren, im Gegent...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen