Nach Karriereende von Schweinsteiger : Das machen die Weltmeister von 2014 heute

shz+ Logo
Erstmals seit dem WM-Gewinn 2014 wird gegen Argentinien kein Weltmeister mehr auf dem Platz stehen.
Erstmals seit dem WM-Gewinn 2014 wird gegen Argentinien kein Weltmeister mehr auf dem Platz stehen.

Zum ersten Mal seit dem WM-Gewinn 2014 steht beim Testspiel gegen Argentinien kein deutscher Weltmeister auf dem Platz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 15:08 Uhr

Dortmund | Mit Bastian Schweinsteiger beendete am 8. Oktober ein weiterer Weltmeister von 2014 seine Karriere. Beim heutigen Länderspiel in Dortmund gegen Argentinien (20.45 Uhr/RTL) wird Titelgewinn von Rio erstma...

Drtnmoud | tMi aniatBs ncSwshgieriete eeeentdb ma .8 toebOkr nie rtrweiee Wslmieteret ovn 0214 neise Kariere.r iemB tugnehei edLslprneäi ni rtmduDno eeggn gnneirAneti (0.452 rh)UTR/L iwrd gwnlnTeitie vno oRi slearmts nike Serleip uas dme lnaiemgad rd-aeFKBD emrh fua dem tlzaP nteh.se

pipliPh hamL nud olMsirva seoKl rnetat sal esEtr ürzcuk

rBeties nei aapr eTag cnah emd -nenGwMiW naetht itnaäKp pPpilih Lahm und vilorsaM oKesl eihr eusFlßubachhl na end Naelg ähegg.nt Kuezr Zeti räpset glfteo erP keMcaeetr.sr nebNe Swgrshnieeciet tah mwilielettre uahc omanR rdiWenefllee sda blßneaFueislpl eg.ganbuefe asuLk dPsoiolk nud eMuts Öizl dnis rzwa hcan wei rov ,kiatv eaislrlndg asu dre elainatNlfo unge.kreeüzrtct

Nur hocn eirv lreiestmtWe mi adKre

Nur hcno vrie emWtlsiteer elpsnie in nde eebgeulngÜrn nvo sitenBnreraud hcmiaoJ Lwö iene Reoll: rrTaotw nelauM erNeu its aitäpnK und tmtenrnueutsi Nurmme Eins im roT eds eTaFm.BD- eDr reyen-reKeBpa trhäle ovn öwL genge nAtnniirege ngrlsdliae eine usPea, narrAdMc-e rte tegnSe ethst frü ureNe im rTo. Vetrnnbtzdgusiegle sutnesm eid thseinercl eidr eteWitmrsel oTin ro,osK thiasatM ritGen und Jiunal rlexDar hrei Tihenlame frü die etPnria gngee netAeingirn eiwos ni tEdsnla bgen.aas

aDs amcenh ide 32 eeetrltiWms nov 4210 eueth

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen