Nach Karriereende von Schweinsteiger : Das machen die Weltmeister von 2014 heute

shz+ Logo
Erstmals seit dem WM-Gewinn 2014 wird gegen Argentinien kein Weltmeister mehr auf dem Platz stehen.
Erstmals seit dem WM-Gewinn 2014 wird gegen Argentinien kein Weltmeister mehr auf dem Platz stehen.

Zum ersten Mal seit dem WM-Gewinn 2014 steht beim Testspiel gegen Argentinien kein deutscher Weltmeister auf dem Platz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 15:08 Uhr

Dortmund | Mit Bastian Schweinsteiger beendete am 8. Oktober ein weiterer Weltmeister von 2014 seine Karriere. Beim heutigen Länderspiel in Dortmund gegen Argentinien (20.45 Uhr/RTL) wird Titelgewinn von Rio erstma...

Dndrutmo | iMt iatasnB rhcsngwiieteeS teebnede am .8 tbrkeOo ine rtreewie eerstmteilW ovn 0124 neeis ieerKar.r mBie igntheue eipsrädlnLe ni odmDnurt eeggn rneeAginint 2.054( TRL)hUr/ rdiw gnTeinlwiet ovn iRo msrsltea inek Speeilr usa edm igemnldaa da-eDrKBF herm uaf dme Patlz hsnte.e

Pphilip ahLm nud rsvoMial eKlos arntet las eErst üuczkr

eesrBti ine praa gaTe hcan emd nnwGeW-Mi thenta tpniäaK Phippli aLmh dnu arvlMiso losKe ierh uFsebßulhaclh an edn glaNe ägetg.nh Kezru ieZt peäsrt gfotle Per rr.cktseeeMa neNbe cSinehwgierset tha etetliermiwl ahuc aonmR llrneWifdeee dsa Fßluielalbsnep ae.nfuegbeg kLusa koidloPs dun Mesut zliÖ sidn zawr nahc ewi ovr ai,tvk rldsealngi uas edr nitNlalfoae t.tckeugürreezn

urN noch evri meWttselier im dKear

uNr noch ievr elestWetmri penseil in end bgeegurnÜnle ovn rentnrBausdei cJomaih wLö niee :Rlelo rwotrTa Munlae ureNe sti taiänKp nud itestmnntureu emmruN iEns mi orT sed me-FTBa.D rDe ne-rrKeByaeep ltehär onv öLw egnge eingetnirAn dinglresal eein au,sPe crAM-rdnea rte tnSgee sehtt üfr eNrue mi .Tor ezVigesetgrudbnlnt sesumnt ied esetlnhirc erdi stetmWlerie niTo osr,Ko hatMiats rntGei nud lnJaui eDrrxal ihre Tnehimale rüf ied reaitPn egnge neergAinitn ewosi in slandEt .nsbaeag

Dsa chname die 23 Wmrtlestiee nvo 4102 teuhe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen