2G-plus-Regel : Hoffenheim passt Zugangsregeln für Heimspiele an

Avatar_shz von 24. November 2021, 17:09 Uhr

shz+ Logo
Die Zugangsregeln bei der TSG 1899 Hoffenheim werden weiter verschärft: Fans halten vor leeren Zuschauerrängen ihre Schals in die Höhe.
Die Zugangsregeln bei der TSG 1899 Hoffenheim werden weiter verschärft: Fans halten vor leeren Zuschauerrängen ihre Schals in die Höhe.

Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim verschärft seine Zugangsregeln für die kommenden Heimspiele.

Zuzenhausen | Gegen Eintracht Frankfurt (4. Dezember) und Borussia Mönchengladbach (18. Dezember) werden Fans nach der 2G-plus-Regel zugelassen, wie der Verein mitteilte. Das heißt, Geimpfte oder Genesene müssen zusätzlich einen negativen Testnachweis erbringen. Die neue Corona-Verordnung in Baden-Württemberg sieht zudem eine Reduzierung auf 50 Prozent der Gesam...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert