Bundesliga : Hertha in Corona-Quarantäne: Auswirkungen und Befürchtungen

Avatar_shz von 16. April 2021, 07:25 Uhr

shz+ Logo
Nach dem vierten Corona-Fall muss das Team von Hertha BSC in eine 14-tägige Quarantäne.
Nach dem vierten Corona-Fall muss das Team von Hertha BSC in eine 14-tägige Quarantäne.

Hertha BSC muss nach vier Corona-Fällen das komplette Team in Quarantäne schicken. Drei Spiele werden verlegt.

Berlin | Die Liga bangt nach vier Corona-Fällen bei Hertha BSC um die fristgemäße Beendigung der Saison. Nach dem Spiel von Hertha BSC beim FSV Mainz 05 hat die Deutsche Fußball Liga auch die Bundesliga-Partien der Berliner gegen den SC Freiburg und beim FC Schalke 04 abgesagt. Über neue Termine im Saisonendspurt nach Ablauf der Corona-Quarantäne bei der Herth...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen