2. Liga : Hannover 96 stellt 1000 Freikarten als Impfanreiz

Avatar_shz von 23. November 2021, 12:14 Uhr

shz+ Logo
Mit 1000 Freikarten für das Heimspiel gegen Dresden wollen Hannover 96 und die Region Hannover einen weiteren Impfanreiz schaffen.
Mit 1000 Freikarten für das Heimspiel gegen Dresden wollen Hannover 96 und die Region Hannover einen weiteren Impfanreiz schaffen.

Mit 1000 Freikarten für das Heimspiel gegen Dynamo Dresden wollen Fußball-Zweitligist Hannover 96 und die Region Hannover einen weiteren Impfanreiz in der Coronakrise schaffen.

Laatzen | Wer sich ab dem heutigen Dienstag für eine Erst- oder Booster-Impfung entscheidet, kann sich ab dem nächsten Montag mit seinem Impfpass zwei kostenlose Eintrittskarten für die Partie am 23. Januar im Fanshop der 96er abholen. Dabei ist es unerheblich, ob die Impfung von einem mobilen Impfteam oder einem niedergelassenen Arzt verabreicht wurde, teilte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert