Eklat nach Niederlage in Dresden : HSV-Spieler Leistner gerät mit Dresden-Fan aneinander

Avatar_shz von 14. September 2020, 21:58 Uhr

shz+ Logo
HSV-Spieler Toni Leistner inmitten Dresdener Fans auf der Tribüne nach dem Spiel gegen Dynamo.
HSV-Spieler Toni Leistner inmitten Dresdener Fans auf der Tribüne nach dem Spiel gegen Dynamo.

HSV-Neuzugang Toni Leistner stürmte nach der Partie gegen Dresden auf die Tribüne und schubste einen Dynamo-Fan.

Dresden | Nach dem peinlichen Pokalaus beim Drittligisten Dynamo Dresden brannten bei HSV-Neuzugang Toni Leistner alle Sicherungen durch. Nach dem Abpfiff kochten die Emotionen hoch beim ehemaligen Spieler vom Dynamo Dresden. Leistner stürmte nach dem 1:4 auf die Tribüne und packte einen Dynamo-Fan am Kragen und schubste ihn zu Boden. Der HSV-Spieler wurde d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen