Hohe Verletzungsgefahr : Golfverbot bei EM: Waliser Fußballer dürfen nicht aufs Grün

shz+ Logo
Zum zweiten Mal in Folge haben sich die Waliser für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert.

Bei der EM 2020 dürfen die walisischen Fußballer kein Golf spielen, besonders Superstar Gareth Bale wird das ärgern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 17:17 Uhr

Berlin | Das dürfte dem walisischen Fußball-Star Gareth Bale so gar nicht gefallen: Denn während der Fußball-EM im kommenden Jahr herrscht Golf-Verbot für Bale & Co. Real Madrids Angreifer gilt als leidenschaftli...

erilBn | aDs füdter dem hclwniesasi SautßlbrFla- ratehG lBae so gra ihtcn gaee:lfln ennD rdnwähe der -EMlabulßF mi nkmendemo arhJ erthsrch orfVGebotl- frü eBal & .Co Real siradMd ererngiAf ilgt lsa ifcesearnhliledhtc f,erloG hcdo aaeregmmTna ayRn sggGi tha gsntA vor nlVezeutrgen udn wlli dne ekKinrc sad pilSe mti edm knieeln llBa rädwenh edr enennkatlinto ikltpfeeTäm eeivrtebn. "naRy tsi isch ,ehcsir sdas wri uns im pmaC nru fau end ulFabßl nzetrneikerno s"entl,lo eatgs tnanoaJh ,oFrd sooeszdvrttaVreinsndr sde iishlwseacn Vlabrd-.eFebulßnas

Dsa sensüm Sie zru oecEaafrimssehtrptu 0022 swsnei

ahezgrsueefnrlgtV zu ogßr

iDe lSeriep etnfrdü ebim nfoeeipllsG rieh ihundsetGe nchit fdergäenh. "Ihc ätcszeh ,rabe adss nmceah ereiSlp asd rdeans hense". raZw eönkn nam intch dne gnneza agT irrtaeinen nud dei "Jn"sgu eruhäcntb cahu staew ghntn"eUaurlt. berA du umsst tsrhivocgi e"nis. lsWea ttffir bei edr ME 0022 ni edr rGpupe A fau enalit,I eid Swzcehi nud edi erüTki.

eBla thge hticn rnu ärwehdn irnese hrisAsuwanele mirem ierdew fua ned lztaflopG. In Maiddr wduer er eti,rkisrit sdsa er ichs erhm für folG lsa für ulFbalß eee.nstseiirr Nhac der fkitaoEuaiMiQ-nl vro tgu izew eWchno tim dem :02 eggne rnUgna nahett lBea und seine nokmlegeleaT orv iener naehF mit emd udAcfrku a.le"Ws f.olG Mrdd.ai nI irseed hloien"geeRf rpseot.i eDi hseinaspcn edienM ahtnte aleB aahdcn fhsrca iirikttsre. ei"B nenedi duanste nnuegrezelVt ahtnet iwr mreim de.Glud rWi bhane ednei fenitcsheLad für foGl k,eettzaipr ndu hauc iend sscctehleh hpSianc.s stBaa ba ,"sortfo bhsierc raM"idd sS"rtpo.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen